Beste Drink Rezepte Sloe Gin Cocktail

Beste Drink Rezepte Sloe Gin Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 3 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 3 m
Video ansehen
Lade...
(4.5 / 5)
SLOE-GIN-COCKTAIL

SLOE GIN COCKTAIL :

Beste Drink Rezepte Sloe Gin Cocktail: Der Sloe Gin Fizz ist ein beliebter Fruchtkühler und eine wunderbare Möglichkeit, den süßen Geschmack eines großartigen Schlehengins zu genießen. Dieses Getränk lässt sich leicht mixen und ist ein netter Cocktail für Sommer- und Frühlingstage auf der Terrasse.

Es gibt kein Patentrezept für einen Sloe Gin Fizz. Sie können es an Ihren individuellen Geschmack oder für einen bestimmten Schlehenschnaps anpassen. Das Grundrezept teilt den Schlehenschnaps mit normalem Gin. Wenn Sie einen der gut zubereiteten Beste Drink Rezepte Sloe Gin Cocktail (oder Ihren hausgemachten Favoriten) haben, möchten Sie den Londoner Dry Gin vielleicht ganz überspringen.

Er ist der perfekte Einführungscocktail für den süßen Geschmack von Schlehengin, der ein Comeback erlebt und in einer Reihe von klassischen Cocktails verwendet wird.

Was ist Sloe Gin?- Beste Drink Rezepte Sloe Gin Cocktail

Trotz seines Namens ist Sloe Gin kein Gin. Es ist ein roter Likör, der aus Schlehen, einer Beerenart des Schlehen- oder Schlehdornstrauchs, hergestellt wird. Die Schlehe ist eine blauschwarze Frucht, die eine Art Pflaume ist und wie eine Kreuzung zwischen dieser und einer Blaubeere aussehen kann.

Die Schlehe hat einen sehr säuerlichen Geschmack und es ist nicht empfehlenswert, sie roh zu essen. Stattdessen genießt man sie am besten als Zutat zusammen mit einem Süßungsmittel, um die Herbheit zu kontrastieren. Aus diesem Grund sind sie in Konfitüren, Konserven und natürlich in Schlehenschnaps so beliebt.

Schlehenschnaps hat oft eine Gin- oder Wodkagrundlage und wird mit Zucker gesüßt. Es ist auch einfach, Schlehenschnaps selbst herzustellen, wenn man Zugang zu den Früchten hat. Die Pflanze ist in den Hecken Englands reichlich vorhanden. Deshalb ist englischer Schlehenschnaps so beliebt, und selbstgemachter Schlehenschnaps ist ein fester Bestandteil der britischen Küche.

Ein erneutes weltweites Interesse an Schlehenschnaps hat die Qualität kommerziell hergestellter Schlehenschnäpse erheblich verbessert. Vieles davon begann, als Plymouth Gin beschloss, ein traditionelles Rezept mit echten Schlehen wieder aufleben zu lassen. Es handelt sich dabei um einen der besten und am leichtesten erhältlichen Schlehenschnäpse, die heute erhältlich sind.

Immer mehr Destillateure haben die Schlehenschnapsrevolution mitbekommen. Marken wie Hayman’s, Bramley & Gage, Gordon’s und Sipsmith haben ebenfalls sehr beeindruckende Schlehenschnäpse.

Vielleicht sollten Sie sich von billigeren Marken wie DeKuyper und Paramount fernhalten. Viele von ihnen verwenden nicht die natürlichsten Inhaltsstoffe. Vor ein paar Jahrzehnten war es notwendig, diese zu kaufen, es sei denn, man stellte seine eigenen her. Glücklicherweise haben Sie heute bessere Möglichkeiten.

Sie werden feststellen, dass einige Schlehengins auf dem Etikett den Vermerk “cremig belegt” tragen. Wenn sie geschüttelt werden, befindet sich auf diesen Schlehenschnäpsen ein cremiger Kopf. Die Wirkung ähnelt dem Schaum eines Eiercocktails, und deshalb benötigt der Sloe Gin Fizz (Beste Drink Rezepte Sloe Gin Cocktail) nicht das Ei, das in dem beliebten Gin Fizz enthalten ist.

Patxaran ist ein dem Schlehenschnaps ähnlicher spanischer Likör, der ebenfalls aus Schlehen hergestellt wird.

Er variiert, aber die meisten Schlehenschnaps enthalten etwa 26 Volumenprozent Alkohol (52 Proof).

Ein wunderschöner Urlaubscocktail

Ich meine, wie schön ist dieser Himbeer-Schlehe-Gin-Fizz! Er hat die Farben Rot und Grün, so dass er eine perfekte Weihnachtsfeier oder ein perfekter Cocktail wäre, oder wenn Sie Weihnachten nicht feiern, hat er immer noch allgemeine Feiertags-/Winter-Vibes.

Muss ich Sloe Gin verwenden?

Beste Drink Rezepte Sloe Gin Cocktail: Ja, Sie müssen Schlehenschnaps verwenden, wenn Sie den richtigen Geschmack und die leuchtend rote Farbe haben wollen, die dieses Rezept vorsieht.

Es gibt ein paar Unterschiede zwischen Gin und Schlehenschnaps. Erstens ist Gin ein Getreidealkohol, dem Wacholderbeeren zum Aromatisieren zugesetzt werden, während Schlehenschnaps mit Schlehenbeeren destilliert wird. Gin hat auch einen höheren Alkoholgehalt als Schlehenschnaps und ist klar, während Schlehenschnaps eine rote Farbe hat.

Spezielle Werkzeuge, die Sie für die Zubereitung dieses Cocktails benötigen

Wenn Sie noch keinen haben, sollten Sie vielleicht in ein Cocktailshaker-Set investieren, das einen Muddler enthält. Sie brauchen einen, um die Himbeeren richtig zu verwirbeln. Hier ist ein wirklich süßes Copper Shaker Set mit Muddler.

Perfekt für die Ferien!

Die Farben dieses Cocktails machen ihn perfekt festlich und passend für die Feiertage. Suchen Sie nach anderen Festtagscocktails? Schauen Sie sich meinen weißen Weihnachtscocktail und den grünen Stinger-Drink meines Großvaters an.

Schauen Sie sich mein Rezept für saure Cocktail Liebhaber an

Einkaufsliste

Klicken Sie hier, um Schlehenschnaps zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
130 calories
130 calories

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    In einem Cocktail-Shaker verrühren Sie Himbeeren und fügen dann Sloe Gin, einfachen Sirup und Limettensaft hinzu. Die Säfte in ein Longdrinkglas mit Eis abseihen.

  • 02

    Mit Seltersalz-Wasser auffüllen und mit Minze und einer Limettenspalte garnieren.

Tipps & Variationen

  • Sie finden viele verschiedene Rezepte für einen Sloe Gin Fizz. Die meisten Variationen hängen vom persönlichen Geschmack ab, und es ist vielleicht am besten, ein paar davon auszuprobieren, um zu sehen, welches Ihnen am besten schmeckt. Wenn Sie mit verschiedenen Schlehengins experimentieren, werden Sie vielleicht auch feststellen, dass einige davon besser funktionieren als andere. Verwenden Sie eher eine saure Mischung als Zitronensaft und einfachen Sirup. Überspringen Sie den Gin und gießen Sie einen vollen Schuss Schlehenschnaps ein (besonders wenn Sie einen hochwertigen Schlehenschnaps haben). Passen Sie den einfachen Sirup Ihrem Geschmack und dem Schlehenschnaps an, den Sie verwenden. Teilen Sie das Soda, füllen Sie es zur Hälfte mit reiner Soda und den Rest mit Zitronen-Limetten-Soda. Lassen Sie den Süssstoff ganz weg oder verwenden Sie statt des einfachen Sirups Kristallzucker.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen