Startseite » Rezepte » cocktail mit ananassaft » Blauer Hawaii Colada

Blauer Hawaii Colada

Blauer Hawaii Colada Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Blauer Hawaii Colada

Ein Blue Hawaiian Colada ist die Art von Cocktail, die man macht, wenn man einen Mini-Urlaub in einem tropischen Paradies machen möchte. Nein, ich spreche nicht davon, sich komplett zu besaufen. Ich meine, wenn Sie einfach nur die Art von Lächeln haben wollen, die Sie bekommen, wenn Sie am Strand sind. Wie endlich Zeit zum Chillen und Entspannen. Ja, das Leben ist ein Strand, und dann trinkt man eine blaue Hawaii-Colada.

Ein Cocktail, der einfach zu mixen ist, so lustig aussieht, wie er schmeckt, und bei dem selbst der billigste Schnaps gut schmeckt, hat seine Vorzüge. Die Art von Cocktail, bei der das Hinzufügen einer Regenschirm-Garnitur ihn einfach besser macht.

Selbst wenn Sie keinen Pool haben, an dem Sie faulenzen können, oder keine Welle, die an einem weißen Sandstrand zerschellt, wird eine blaue Hawaii Colada Sie im Geiste dorthin bringen.

Eine Menge Alkohol im Blue Hawaiian Colada
Der Alkohol in diesem Cocktail hat es definitiv in sich. Trinken Sie ihn also in Maßen, denn wenn man bedenkt, wie stark er ist, geht er ziemlich schnell runter. Rum, Wodka, Tequila… und Gin? Ernsthaft, das ist wie eine Reise durch alle Gänge im Spirituosenladen.

Sie könnten das oberste Regal nehmen, wenn es das ist, was in Ihrem Regal steht, aber um ehrlich zu sein, sobald die Kokosnussmilch und der Curaçao da drin sind, verschwindet der Geschmack des guten Alkohols einfach. Es ist also völlig in Ordnung, mit den “guten” Marken im Regal zu gehen.

Ananas ist optional, hier
In einem typischen klassischen Pina-Colada-Cocktail sorgen Ananas und Kokosnuss für den Geschmack einer einsamen Insel inmitten eines tropischen Paradieses. Bei der blauen Hawaii-Colada ist der Ananassaft optional. Sie können die Reise ins Paradies auch ohne ihn antreten.

Wenn Sie aber Ananassaft verwenden, dann verändert sich die Qualität des Blaus. Schließlich ergeben Blau und Gelb Grün. Es wird nicht schlecht schmecken. Es wird nur nicht diese elektrische Farbe von Blau sein. Wenn Sie den großen, leuchtend blauen Curaçao-Effekt wollen, dann ersetzen Sie stattdessen Zitronen-Limetten-Soda.

Die Zitrusnoten des Curaçao und das Soda werden die gleichen Geschmacksbalancen wie der Ananassaft haben. (Diese zitrusartigen, blumigen, süßen und sauren Komplexe.)

Blauer Hawaii Colada
Blauer Hawaii Colada

EINKAUFLISTE FÜR Blauer Hawaii Colada REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Möchten Sie weitere Ananassaft Cocktails ausprobieren? Klicken Sie hier für Rezepte.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
346

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Pürieren und kalt mit einer Kirsche servieren

  • 02

    und Ananas-Garnitur!

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen