Drunken Peanut Butter Cups

Drunken Peanut Butter Cups Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Drunken Peanut Butter Cups

In der Stimmung für etwas Saufgelage am 31. Oktober? Ob Sie nach etwas suchen, das Sie beim Verteilen von Süßigkeiten warm hält, oder ob Sie einfach nur ein beeindruckendes Getränk zum Anstoßen suchen, damit die Kostümparty nicht ins Stocken gerät – diese smarten Halloween-Cocktails sind genau das Richtige für Sie.

Auch wenn diese Trankopfer etwas unheimlich aussehen mögen, so versprechen wir doch, dass sie köstlich schmecken. Viele dieser Rezepte sind mit den beliebtesten Herbstgeschmacksrichtungen gefüllt, was bedeutet, dass alle Kürbisfans und Apfelliebhaber schnell nach einem Nachschlag fragen werden. Auf dieser Liste finden Sie Getränke, die aus den verschiedensten Likören hergestellt werden. Egal, was Sie bevorzugen, hier gibt es einen köstlichen Halloween-Cocktail, der die Menge begeistern wird.

Drunken Peanut Butter Cups Cocktail
Drunken Peanut Butter Cups Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Drunken Peanut Butter Cups REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
276

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Kombinieren Sie in einem Glas Wodka und Reese's Stücke in einem Steinmetzglas. Mit dicht schließendem Deckel abdecken und schütteln. Über Nacht in den Kühlschrank stellen, dann abseihen. Füllen Sie Eis in einen Cocktail-Shaker und übergießen Sie ihn dann mit passiertem Wodka, Milch und Schokoladenlikör. Schütteln, bis er gekühlt ist.

  • 02

    Geben Sie Erdnussbutter auf einen kleinen Teller und zerdrücken Sie Reese's Pieces auf einem anderen. Die Spitzen von zwei Cocktailgläsern in Erdnussbutter tunken und dann in zerdrückten Reese's Pieces wälzen. Tröpfeln Sie etwa einen Esslöffel Schokoladensirup in jedes Glas. Cocktailmischung auf die Gläser verteilen und mit je einer Erdnussbuttertasse garnieren.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen