Flip Cocktail

Flip Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Flip Cocktail. Weniger üblich als Eiweiß, aber immer beliebter, ist die Zugabe eines ganzen Eies in Getränken. Das beliebteste Getränk, das ein ganzes Ei enthält, ist wahrscheinlich Eggnog, ein Feiertagsgetränk, dem auch Sahne und Milch zugesetzt werden. Aber der Flip ist eine historische Familie von Getränken, die mit einem ganzen Ei, Spiritus und einer Art Süßstoff hergestellt werden, anstatt mit irgendeiner Art von Milchprodukten.

Flip Cocktail Geschichte

Während in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts Eier fast vollständig von den Cocktailkarten verschwanden, brachte die Geburt der sogenannten Cocktail-Renaissance sie in großem Stil zurück. Die häufigste Verwendung von Eiern ist die von Eiweiß in Sours, die helfen, die süßen und sauren Qualitäten dieser Drinks auszugleichen.

Flip Cocktail Rezept

Noch mehr als bei einem Eiweißdrink profitiert ein Flip von einem sogenannten Dry Shake, der in der Branche als “trocken” bezeichnet wird. Dazu bauen Sie den Cocktail einfach wie gewohnt im Shaker auf, lassen aber das Eis vorerst weg. Nach einem kräftigen Schütteln, um den Schaum zu bilden, fügen Sie das Eis hinzu und schütteln erneut, bis er gut gekühlt ist, und seihen Sie ihn mit einem Handsieb in das bereitstehende gekühlte Gefäß ab. Wenn der Drink richtig hergestellt wurde, sollte er eine dicke Schaumschicht aufweisen, die als schwimmendes Kissen für die frisch geriebene Muskatnuss dient.

Wie man es macht

Alle Zutaten in einen Shaker geben und kräftig trocken schütteln (ohne Eis).
Öffnen Sie den Shaker, geben Sie Eis hinzu und schütteln Sie kräftig, bis er gut gekühlt ist.
Doppelt in einen Irish Coffee-Becher oder ein Eisglas abseihen.
Mit geriebener Muskatnuss garnieren.

Flip Cocktail
Flip Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Flip Cocktail REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Möchten Sie weitere Eggnog Cocktails ausprobieren? Klicken Sie hier für Rezepte.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
216

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Alle Zutaten in einen Shaker geben und kräftig trocken schütteln (ohne Eis). Öffnen Sie den Shaker, geben Sie Eis hinzu und schütteln Sie kräftig, bis er gut gekühlt ist.

  • 02

    Zweimal in einen Irish Coffee-Becher oder ein Eisglas abseihen. Garnieren Sie mit geriebener Muskatnuss.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen