Gefrorener Mojito

Gefrorener Mojito Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Gefrorener Mojito

Dieser einfache gefrorene Mojito hat es in sich und wird Sie zum Kochen bringen. Er bekommt die schöne grüne Farbe von der Minze!

Mojitos sind so ein erfrischender Cocktail. Der Rum, die Minze und die Limette haben etwas, das funktioniert. Fügen Sie das Element des Gefrierens hinzu und sagen wir, dieser Frojito (sehen Sie, was ich da gemacht habe) wird unschlagbar in der Getränkeabteilung.

Egal, ob Sie sich im Lazy River, am Pool, am See oder auf dem Boot treiben lassen, Sie können einige dieser köstlichen Cocktails den ganzen Sommer über genießen.

Mojitos sind traditionell ein kubanischer Cocktail. Ich wollte die traditionellen Aromen ehren und sie ein wenig abwandeln. Ich schnappte mir meinen Mixer und machte einen slushy Mojito oder gefrorenen Mojito; wie auch immer Sie ihn nennen wollen. Dieser Cocktail ist so schnell zubereitet, dass Sie innerhalb weniger Minuten Ihre Happy Hour genießen können.

Was ist in einem Frozen Mojito enthalten?
Eis | Verleiht Ihren Mojitos eine gefrorene und matschige Textur. Perfekt für einen heißen Sommertag!
Rum | Ich bevorzuge einen weißen Rum gegenüber dunklem. Ich finde, er mischt sich gut und hilft, die frischen Aromen von Minze und Limette zu betonen.
Einfacher Sirup | Sie können ganz einfach Ihren eigenen einfachen Sirup herstellen oder ihn kaufen.
Limettensaft | Ich empfehle frischen Limettensaft für den extra knackigen und erfrischenden Geschmack, den Sie nicht aus der Flasche bekommen können.
Club Soda | Bietet einen subtilen Sprudeleffekt für Ihren Mojito-Slush.
Minze | Sie können keinen Mojito ohne ein paar frische Minzblätter haben. Diese letzte Zutat vervollständigt das Getränk. Außerdem verleiht sie ihm während des Mixens eine leuchtend grüne Farbe. Da die Minze bei dieser Zubereitung pulverisiert wird, erhält ein gefrorener gemischter Mojito ein größeres, kräftigeres Minzaroma als traditionelle Mojitos.

Wie man einfachen Sirup herstellt
Einfacher Sirup ist in den letzten Jahren immer häufiger in den meisten Spirituosenläden und größeren Lebensmittelgeschäften zu finden, aber das Zeug ist NICHT billig für das, was auf etwas Zuckerwasser hinausläuft.

Sie können einfachen Sirup kaufen, wenn Sie wollen, aber ich empfehle dringend, ihn zu Hause zu machen, wenn Sie ein Cocktail-Liebhaber sind.

Er wird nicht umsonst “einfacher” Sirup genannt. Es ist einfach 1 Teil Wasser zu 1 Teil Zucker.

Ganz einfach.

Geben Sie den Zucker und das Wasser in einen kleinen Topf, stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und rühren Sie um.

Der Zucker wird sich auflösen, sobald er erwärmt ist. Sobald der Zucker vollständig aufgelöst ist, nehmen Sie ihn vom Herd und lassen ihn abkühlen, bevor Sie ihn in eine Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Welcher Rum ist der beste für einen Mojito?
Greifen Sie zu einem weißen Rum, wenn Sie Mojitos zubereiten. Er hat eine außergewöhnliche Sanftheit, die gut mit den anderen Zutaten im Rezept harmoniert. Ich greife immer zu einem leichten weißen Rum, egal ob ich einen klassischen Mojito oder sogar dieses Frozen Mojito-Rezept zubereite. Bacardi Silver Rum ist ein trendiger Rum, den viele verwenden, und ist auch mein Favorit.

Wie schmeckt ein Mojito?
Ein Mojito ist ein Cocktail, der in den ganzen Staaten sehr beliebt ist. Sie werden feststellen, dass ein Mojito einen herben, knackigen und minzigen Geschmack hat. Dieser Cocktail ist nicht sauer, aber er gibt Ihnen einen säuerlichen Beigeschmack. Die gemuddelten frischen Minzblätter neben der Limette wirken gut zusammen. Fügen Sie dann die anderen Zutaten hinzu, um einen köstlichen und erfrischenden Cocktail zu erhalten.

Meine gefrorene Version verwendet die gleichen Komponenten eines klassischen Mojitos, aber mit mehr Eis, das gemischt wird.

Kann ich gefrorene Mojitos im Voraus zubereiten?
Wegen des gefrorenen, matschigen Aspekts sollten Sie Ihre Drinks nicht zu lange im Voraus zubereiten. Es besteht die Gefahr, dass sie schmelzen, wenn sie auf der Theke stehen, oder dass sie im Gefrierschrank härter werden, als Sie es möchten.

Sie können die Basis des Rezepts im Voraus mischen und sich mit dem Einfüllen des Eises und dem Mischen zurückhalten, um es vorzubereiten.

Wenn Sie ein Fan von Mojitos sind, geben Sie meinem gefrorenen Mojito-Rezept eine Chance. Ich denke, es wird Sie mit dem ersten erfrischenden Schluck überzeugen.

Wenn Sie die Mojitos im Voraus zubereiten möchten, bewahren Sie sie etwa eine bis zwei Stunden vor dem Verzehr im Gefrierschrank auf. Wenn Sie sie in einer Kühlbox transportieren, frieren sie genug ein, um sie für eine Weile matschig zu halten. Nehmen Sie einfach einen Löffel mit, um sie umzurühren, sobald sie zu schmelzen beginnen. Wenn Sie Ihre Arbeit richtig gemacht und genug Alkohol hinzugefügt haben, sollte er nicht komplett fest gefrieren.

Gefrorener Mojito Cocktail
Gefrorener Mojito Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Gefrorener Mojito Cocktail REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
289

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Mixer.

  • 02

    Pulverisieren. Ausgießen. Genießen.

Tipps & Variationen

  • * Wenn Sie wirklich wollen, können Sie den einfachen Sirup und den frischen Limettensaft durch Rose's Lime oder anderen gesüßten Limettensaft ersetzen, aber es wird nicht so gut sein!

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen