Godfather Cocktail

Godfather Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Godfather Cocktail. ieser Drink aus den 1970er Jahren ist nach dem populären, Oscar-prämierten Film Der Pate benannt. Während der Cocktail in den meisten Bars nicht mehr zu finden ist, lohnt es sich, in der Vergangenheit zu graben, um dieses Rezept zu finden. Mit nur zwei Zutaten ist er unglaublich einfach zu machen, aber der nuancierte Geschmack gibt Ihnen das Gefühl, etwas Besonderes angerührt zu haben.

Der Godfather wird mit Whiskey und Amaretto zubereitet. Blended Scotch ist die klassische Wahl, obwohl manche Leute einen Single Malt oder sogar Bourbon verwenden. Letzteres ergibt einen feinen Drink, aber einen, der eher die backenden Gewürznoten von Bourbon als die typischen Aromen von Honig, Heidekraut und weichem Rauch von Scotch aufweist.

Amaretto ist ein italienischer Likör, der aus Mandeln und Steinfruchtkernen hergestellt wird. Er ist von sich aus süß und eine feine Ergänzung zu Cocktails. Er bekommt manchmal einen schlechten Ruf, weil er oft mit minderwertigen Zutaten wie süß-sauer für Drinks wie den Amaretto Sour gemischt wird. Aber wenn er richtig mit hochwertigen Zutaten gemischt wird, ist Amaretto eine große Bereicherung für Ihre Hausbar. In diesem Fall mildert der Likör mit Mandelgeschmack den Whiskey, überdeckt ihn aber nicht, sodass ein Whiskey-lastiger Drink übrig bleibt, den Sie langsam schlürfen und genießen können.

Probieren Sie dieses Rezept aus oder verändern Sie das Verhältnis nach Ihren Vorlieben. Mit nur zwei Zutaten ist es einfach zu experimentieren und die Version zu finden, die Ihnen am besten gefällt. Mit einem Godfather in der Hand können Sie sich dann zurücklehnen, Don Corleone spielen und Gefallen verteilen, während Sie an Ihrem Drink nippen.

Godfather Cocktail
Godfather Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Godfather Cocktail REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Möchten Sie schöne Whisky Cocktails ausprobieren?

Winter Bourbon Cherry Whisky

Zutaten

Nährstoffe

Calories
176

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Füllen Sie ein Rührglas zu 2/3 mit Eis. Fügen Sie den Scotch und den Amaretto hinzu und rühren Sie, bis er gut gekühlt ist

  • 02

    In ein Glas mit Eiswürfeln über frischem Eis abseihen.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen