Hausgemachter Kahlua Kaffeelikör

Hausgemachter Kahlua Kaffeelikör Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Hausgemachter Kahlua Kaffeelikör

Selbstgemachter Kahlua-Kaffee-Likör ist ganz in Ihrer Reichweite. Sorgen Sie für Aufsehen in Ihrem Büro oder bei Ihren Nachbarn, indem Sie eine kleine Leckerei für sie bereitstellen, die sie genießen können.

Dieser selbstgemachte Kaffeelikör, oder Kahlua, wie er unter seinem Markennamen bekannt ist, ist viel einfacher zu machen, als Sie denken.

Das Geheimnis, um einen tollen Kaffee-Kick zu bekommen, ist, den Kaffee kalt aufzubrühen… in Wodka.

Sie haben das richtig gelesen.

Sie werden im Wesentlichen einen Kaffee-Extrakt herstellen, und es ist die 24 Stunden wert, die es braucht, um das zu tun. Sie erhalten einen weichen, starken Kaffeegeschmack ohne den bitteren Nachgeschmack von Kaffee. Verwenden Sie guten Likör, 100 proof, wenn Sie ihn finden können, und auch guten Kaffee. Es macht einen Unterschied!

Sie brauchen nur etwa 2 Tage, um dies von einer Idee in Ihrem Kopf zu einem Geschenk an der Haustür Ihrer besten Freundin zu machen. Nachdem Sie den Kaffee kalt gebrüht haben, seihen Sie ihn durch ein Kaffeesieb und fangen Sie an, Ihren einfachen Sirup aufzuschlagen.

Egal, wie viel Kaffeeextrakt Sie am Ende haben, Sie brauchen etwa die doppelte Menge einfachen Sirup. So können Sie die Chargengröße anpassen, wenn Sie nicht nur ein Paar, sondern viele verschiedene Personen beschenken möchten.

Was kann ich mit selbstgemachtem Kahlua machen?

Egal, was Sie damit machen, der Kaffeeliebhaber in Ihrer Familie oder im Freundeskreis wird Sie noch ein bisschen mehr lieben, nachdem Sie ihm eine Flasche davon geschenkt haben!

Hausgemachter Kahlua Kaffeelikör Cocktail
Hausgemachter Kahlua Kaffeelikör Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Hausgemachter Kahlua Kaffeelikör REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
278

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Geben Sie den Wodka, den Kaffee und die Vanille in ein großes abgedecktes Glasgefäß. Schütteln Sie die Mischung und stellen Sie sie für 24 Stunden in den Kühlschrank. Gießen Sie den Kaffee durch einen Kaffeefilter und werfen Sie den Kaffeesatz weg.

  • 02

    Stellen Sie einfachen Sirup her, indem Sie das Wasser und den braunen Zucker in einen großen Soßentopf geben. Lassen Sie ihn bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 5 Minuten lang köcheln. Kombinieren Sie den einfachen Sirup und den Wodka-Kaffee. Füllen Sie ihn in einzelne Behälter und stellen Sie ihn kalt.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen