Kosmopolitisch Cocktail

Cosmopolitan Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Cosmopolitan Cocktail Geschichte

Kosmopolitisch Cocktail. Der legendäre Cosmopolitan ist ein einfacher Cocktail mit einer großen Geschichte. Den Höhepunkt seiner Popularität erreichte er in den 1990er Jahren, als die HBO-Serie “Sex and the City” ihren Höhepunkt hatte. Der pinkfarbene Drink im Martini-Stil war ein Favorit der Charaktere in der Serie. Es feierte sein Debüt in der zweiten Staffel und wurde danach zu einem festen Bestandteil der Serie.

Ein gutes Jahrzehnt lang war der Cosmopolitan vielleicht der beliebteste Cocktail in Amerika, und die Barkeeper konnten keine Schicht arbeiten, ohne Dutzende von ihnen für durstige Gäste zuzubereiten. Natürlich führte seine Allgegenwärtigkeit zu unzähligen Abwandlungen, vom White Cosmo (St-Germain anstelle von Cointreau) bis hin zu Versionen mit Gin. Obwohl der Drink heute nicht mehr so beliebt ist wie in seiner Blütezeit, ist das klassische Rezept immer noch sehr lebendig.

Laut der Barkeeper-Legende und Autor Gary Regan wurde der originale Cosmopolitan 1985 von der Barkeeperin Cheryl Cook aus Miami kreiert, während sie in einer Bar in South Beach namens The Strand arbeitete. Cook wollte einen neuen Cocktail für das Martini-Glas erfinden und kreierte den klassischen Kamikaze, indem sie einen neu eingeführten Wodka mit Zitrusgeschmack und einen Spritzer Cranberry-Saft verwendete.

Es gibt eine Debatte darüber, wer den ursprünglichen Cosmopolitan kreiert hat. Viele glauben, wie Regan, dass er zuerst von Cook gemixt wurde. Andere glauben, dass Dale DeGroff ihn im Rainbow Room in New York City zusammengebraut hat, oder dass Toby Cecchini den Cosmopolitan 1988 während seiner Zeit im New Yorker Odeon erfunden hat. Alle sind sich jedoch einig, dass Cecchini den Wodka-Cranberry-“Tini” populär gemacht hat.

Cosmopolitan Cocktail Rezept

Der Cosmo war ein Produkt seiner Zeit. In den späten 1980er und frühen 90er Jahren war Wodka der König, aber aromatisierter Wodka fand gerade ein Publikum. Als Absolut seinen ersten aromatisierten Wodka, den zitronigen Citron, herausbrachte, hatten Barkeeper ein neues Spielzeug, mit dem sie arbeiten konnten. Cecchini verwendete ihn im Cosmo neben Ocean Spray, und das Wodka-Cranberry-Duo ist auch heute noch das bevorzugte Paar in den meisten Bars. Sie können natürlich jeden Wodka mit Zitrusgeschmack und jeden Cranberrysaft verwenden, den Sie mögen. Denken Sie nur daran: Ertränken Sie Ihren Drink nicht in Cranberrys. Andere Cocktails wie der Sea Breeze verlangen nach einer größeren Menge Cranberrys, aber hier soll der Saft nur ein Akzent sein und einen Hauch von Säure und Farbe hinzufügen.

Kosmopolitisch Cocktail
Kosmopolitisch Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Kosmopolitisch Cocktail REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Möchten Sie weitere Wodka Cocktails ausprobieren? Klicken Sie hier für Rezepte.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
267

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Wodka, Cointreau, Limettensaft und Cranberrysaft in einen Cocktailshaker mit Eis geben und schütteln, bis er gut gekühlt ist. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen.

  • 02

    Mit einer Limettenspalte garnieren.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen