Margarita Mocktails

Margarita Mocktails
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Margarita Mocktails

Besaufen Sie sich… ohne den Schnaps! Diese köstliche Gourmet-Margarita ist eigentlich ein Mocktail. Ohne jeglichen Alkohol. Und ich verspreche, Sie werden es nicht vermissen!

Margarita Mocktails
Margarita Mocktails

EINKAUFLISTE FÜR Margarita Mocktails REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
256

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Mischen Sie in einem Mixer Honig, Limonade, Limettensaft, Grapefruitsaft, Mandel- und Orangenextrakte und Eis. Pürieren, bis sie glatt sind.

  • 02

    Ein Margarita-Glas mit Salz und Chili umranden.

  • 03

    Gießen Sie gemischte Margarita in Gläser. Mit einer Limette garnieren.

Tipps & Variationen

  • Wir haben einen langen Weg zurückgelegt, wenn es um Mocktails geht. Die alkoholfreien Mocktails sind nicht mehr nur auf das Mischen von Chargen beschränkt, sie sind ebenso handwerklich wie Kaffee, Bagels und lokal gebraute Getränke. Diese alkoholfreien Margaritas, die am liebsten Freunden serviert werden, sind hell und säuerlich, mit einem Kuss Grapefruit und mit Limonen-Chili-Salz umrandet. Ich zeige Ihnen jetzt die hinterhältigen Geheimnisse, die Ihnen einen Krug mit jungfräulichen Margaritas bescheren, die so lecker sind, dass sogar die Schnapsliebhaber einen Schluck davon wollen. Die Wahrheit ist, dass es bei alkoholfreien Getränken auf die richtige Mischung der Zutaten ankommt. Und es gibt ein paar Möglichkeiten, wie wir diesem einen Kick von "whoa" hinzufügen können. Zunächst einmal verleiht Honig oder Agave eine authentische Süße mit einer Geschmackstiefe, die man mit Zucker nicht erreichen kann. Frischer Limettensaft kommt reichlich in die Mischung. Ebenso wie der kleinste Hauch von Mandel- oder Orangenextrakt. Ich empfehle Orange, hatte aber nur Mandel. Und die Zugabe war herrlich. Die Extrakte machen den Unterschied zwischen "Oh, es ist eine jungfräuliche Margarita" und "Oh! Das ist erstaunlich! Was ist hier drin?!" Vertrauen Sie mir. Nun ist der zweite Trick bei diesem Getränk eine Verbesserung des basischen Salzrandes. Hören Sie, wenn Sie ein Getränk ohne Alkohol trinken, wollen Sie nicht etwas, das irgendwie wie das Original schmeckt. Sie wollen etwas, das noch besser schmeckt. Wir werden uns also erlauben, bei diesem Getränk kreativ zu werden. Wir werden es an sich schon köstlich machen. Also randen wir die Gläser mit Limette und Chili-Salz ein. Ihr Gesicht wird es Ihnen danken. Von hier aus müssen Sie nur noch die Zutaten mit Eis mischen, gießen und genießen. Einfach und perfekt, ich denke, Sie werden diese Kombination gut genug finden, um Sie zu einem vorübergehenden Abstinenzler zu machen!

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen