Milk and Cookies Shots

Milk and Cookies Shots Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Milk and Cookies Shots

Wir lieben die einfache Handhabung von im Laden gekauftem Keksteig, aber wenn Sie Zeit haben, ist es noch besser, Schokoladenkekse von Grund auf neu zu backen!

Sie können im Laden gekauften Plätzchenteig verwenden, wir verraten nichts!

Milk and Cookies Shots Cocktail
Milk and Cookies Shots Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Milk and Cookies Shots REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Möchten Sie weitere Weihnachten-Cocktails ausprobieren? Klicken Sie hier für Rezepte.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
232

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Backofen auf 350° vorheizen. Die Förmchen einer Muffinform mit Backspray einfetten, dann jedes mit einer kleinen Kugel aus Plätzchenteig füllen (etwa eine 1/2" Scheibe des Keksstammes) und vorsichtig nach unten drücken, so dass eine Vertiefung entsteht. Backen Sie 14 bis 16 Minuten oder so lange, bis die Kekse in der Mitte leicht golden sind und die Ränder tief golden.

  • 02

    Sobald sie draußen sind, verwenden Sie ein gefettetes Schnapsglas, um die Mitte jedes Kekses sanft nach unten zu drücken. Legen Sie das Tablett zum Abkühlen für 5 Minuten beiseite und nehmen Sie die Kekse dann aus der Dose. Vollständig abkühlen lassen.

  • 03

    Kombinieren Sie Schokoladenstückchen und Kokosnussöl in einer mikrowellengeeigneten Schüssel. In der Mikrowelle in 25-Sekunden-Intervallen und dazwischen rühren, bis die Chips vollständig geschmolzen sind. Die Innenseite jeder Keksteigschale mit der geschmolzenen Schokolade auskleiden, auf ein Backblech oder eine Platte legen und in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade ausgehärtet ist, etwa 20 Minuten.

  • 04

    Kombinieren Sie in einem mit Eis gefüllten Shaker zu gleichen Teilen Baileys Irish Cream und Milch. Schütteln, dann in jedes Keksglas gießen.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen