Sugar Cookie Martinis

Sugar Cookie Martinis Cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 5 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Sugar Cookie Martinis

Dieses Jahr, seien wir ehrlich, wird Weihnachten vielleicht ein wenig anders enden. Viele Menschen meiden große, überdachte Menschenmengen, was bedeutet, dass es wahrscheinlich weniger Weihnachtsfeiern und mehr kleine Weihnachtsfeiern mit nur wenigen Familienmitgliedern und/oder engen Freunden geben wird. Aber das bedeutet nicht, dass man nicht feiern kann! Und eine unserer bevorzugten Möglichkeiten, sich über die Feiertage zu entspannen, besteht darin, einen oder zwei ausgefallene Sugar Cookie Martinis zu den Weihnachtsdesserts zu mixen.

Sugar Cookie Martinis Cocktail
Sugar Cookie Martinis Cocktail

EINKAUFLISTE FÜR Sugar Cookie Martinis REZEPT

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Möchten Sie weitere Weihnachten-Cocktails ausprobieren? Klicken Sie hier für Rezepte.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
253

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Ofen auf 350° vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Zuckerplätzchenteig auf ¼" dick ausrollen. Mit einer Ausstechform die gewünschten Formen ausstechen und die Kekse auf das vorbereitete Backblech legen. Die Plätzchen backen, bis sie gerade fest werden und an den Rändern leicht goldfarben sind, 12 Minuten. Auskühlen lassen.

  • 02

    Mit einem versetzten Spatel eine dünne Schicht Zuckerguss auf den Rand von zwei Martinigläsern auftragen. Gießen Sie ¼ Becherstreusel auf einen kleinen Teller und tauchen Sie die Ränder zum Bestreichen in Streusel. Kekse mit Zuckerguss versetzt glasieren und mit den restlichen 2 Esslöffeln Streuseln dekorieren.

  • 03

    Kombinieren Sie Milch, Baileys, Wodka und Amaretto in einem Cocktail-Shaker. Eis hinzufügen und kalt schütteln. In Gläser füllen und den Rand mit einem Keks garnieren.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen