Almond Crusta

Almond Crusta Sour Cocktail

Der Almond Crusta Sour Cocktail ist ein klassischer Cocktail, der im 19. Jahrhundert beliebt war und auch heute noch gerne getrunken wird. Er wird mit einer Mischung aus Brandy, Orangen-Curaçao und Zitronensaft zubereitet und in einem Glas mit Zuckerrand und einem Stück Zitronenschale serviert. Die Besonderheit des Almond Crusta ist der Zusatz einer kleinen Menge Mandelsirup, der dem Getränk seinen unverwechselbaren Geschmack verleiht.

Der Ursprung des Almond Crusta ist umstritten, aber es wird angenommen, dass er Mitte des 19. Jahrhunderts in New Orleans erfunden wurde, einer Stadt, die für ihre lebendige Cocktailkultur bekannt ist. Einige Quellen schreiben die Erfindung des Almond Crusta einem Barkeeper namens Joseph Santini zu, der im Planters‘ House Hotel in St. Louis, Missouri, arbeitete. Santini soll den Almond Crusta als Abwandlung eines anderen Cocktail-Klassikers, des Brandy Crusta, kreiert haben, der zu dieser Zeit in New Orleans ebenfalls sehr beliebt war.

Im Laufe der Jahre hat der Almond Crusta eine Reihe von Variationen und Abwandlungen erfahren, wobei verschiedene Barkeeper dem Rezept ihre eigene Note verliehen haben. Heute wird er in der Regel mit einer Mischung aus Brandy, Orangen-Curaçao, Zitronensaft und Mandelsirup zubereitet und in einem Glas mit Zuckerrand und einem Stück Zitronenschale serviert. Viele Barkeeper fügen dem Rezept auch einen Spritzer Grenadine oder andere süße Liköre hinzu, um dem Cocktail ein komplexeres Geschmacksprofil zu verleihen.

Es ist ein wunderschöner Cocktail und aus all den Dingen gemacht, die ich wirklich liebe, also musste ich es ausprobieren. Er ist köstlich! Probieren Sie einen Almond Crusta Cocktail!

Almond Crusta Sour Cocktail
Almond Crusta

Für einen Almond Crusta Sour Cocktail benötigen Sie die folgenden

Zutaten:

  • 1 1/2 Unzen Brandy
  • 3/4 Unze Triple Sec
  • 3/4 Unze Maraschino-Likör
  • 3/4 Unze frischer Zitronensaft
  • 1/4 Unze Oregano-Sirup
  • Eis
  • Zucker
  • Geriebene Mandeln

So wird der Cocktail zubereitet:

  1. Spülen Sie ein Cocktailglas mit Wasser aus und tauchen Sie den Rand in Zucker, um ihn zu beschichten. Dann tauchen Sie den Rand in geriebene Mandeln, um ihn zu beschichten.
  2. Füllen Sie einen Shaker mit Eis. Geben Sie den Weinbrand, den Triple Sec, den Maraschino-Likör, den Zitronensaft und den Oregano-Sirup in den Shaker.
  3. Die Zutaten gut schütteln, um sie miteinander zu vermischen.
  4. Die Mischung in das vorbereitete Cocktailglas abseihen.
  5. Nach Belieben mit einer Zitronenspirale oder einer Kirsche garnieren und sofort servieren.

Genießen Sie Ihren Mandel-Crusta-Cocktail!

Klicken Sie hier, um Cocktail Zutaten zu kaufen.

Almond Crusta

Mehr Cognac Cocktail Rezepte

Sie können unserer Cocktail & Getränke seite auf Pinterest folgen, um über unsere aktuellen Rezepte informiert zu werden.

Almond Crusta Sour Cocktail Rezept

Bewertung 5.0/5
( 120 Bewertungen )
Portionen: 1 Vorbereitung: Kochzeit: Ernährung: 200 Kalorien 20 grams fett

Zutaten

  • 1 1/2 Unzen Brandy
  • 3/4 Unze Triple Sec
  • 3/4 Unze Maraschino-Likör
  • 3/4 Unze frischer Zitronensaft
  • 1/4 Unze Oregano-Sirup
  • Eis
  • Zucker
  • Geriebene Mandeln

Anleitung

  1. Spülen Sie ein Cocktailglas mit Wasser aus und tauchen Sie den Rand in Zucker, um ihn zu beschichten. Dann tauchen Sie den Rand in geriebene Mandeln, um ihn zu beschichten.
  2. Füllen Sie einen Shaker mit Eis. Geben Sie den Weinbrand, den Triple Sec, den Maraschino-Likör, den Zitronensaft und den Oregano-Sirup in den Shaker.
  3. Die Zutaten gut schütteln, um sie miteinander zu vermischen.
  4. Die Mischung in das vorbereitete Cocktailglas abseihen.
  5. Nach Belieben mit einer Zitronenspirale oder einer Kirsche garnieren und sofort servieren.

Hast du dieses Cocktail gemacht?
Wie sind dir meine Rezepte gelungen? Tag uns auf Instagram unter @cocktailgetraenke.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

x

Registrieren

Passwort vergessen