Aperol Cocktail

Aperol Cocktail
  • Menge: 2
  • Dienen: 2
  • Vorbereitungszeit: 10 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 10 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

aperol Cocktail Rezept

Wenn Sie ein Gin Liebhaber sind, ist dieses Getränk für Sie. Dieser Aperol Cocktail ist ein erfrischender Sipper mit Gin, Gurke und Limette, der zu Ihrer nächsten Happy Hour hinzugefügt werden muss! Der frische Zitrusgeschmack in Kombination mit dem herben Aperol ist ein erfrischendes Update zu einem klassischen Gin-Getränk.

Einen neuen Cocktail zu finden, der so gut ist, dass wir ihn zu Hause nachmachen wollen, ist immer ein Gewinn.

Dieser Aperol Cocktail mit Gin, Gurke und Limette ist voller frischer Aromen, die perfekt miteinander harmonieren.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem neuen Drink sind, suchen Sie nicht weiter. Dieser ist ein Gewinner und oh, so hübsch zu booten!

Suchen Sie nach einem lustigen Cocktail, den Sie Freunden servieren können? Wenn Sie ein Gin-Liebhaber sind, ist dieser Cocktail genau das Richtige für Sie! Dieser Aperol Cocktail ist ein erfrischendes Getränk, gefüllt mit Gin, Gurke und Limette.

Ein richtiger Aperol Cocktail schmeckt wie der Sommer in Italien und sieht aus wie ein goldoranger Sonnenuntergang. Gerne schlürfe ich ihn jetzt auf unserer Veranda mit Blick auf unseren zugewachsenen Vorgarten und später mit Blick auf die italienische Riviera.

Aperol Cocktail

Was macht diesen Aperol Cocktail so besonders?

Was ist Aperol? Ein italienischer Aperitif mit Orangengeschmack und einer Mischung aus Süße, Bitterkeit und Gewürzen – ähnlich wie Campari, aber mit einem süßeren Twist. Kombinieren Sie das mit Prosecco und Sodawasser und Sie haben den erfrischendsten, leicht zu schlürfenden Sommercocktail, der Sie direkt an die Strände von Positano bringen wird. Ciao, prego, prego!

Zunächst einmal enthält er Aperol, einen italienischen Aperitif, der im Geschmack dem Campari sehr ähnlich ist, aber nur halb so viel Alkohol enthält. Aperol hat einen leicht bitteren Geschmack, so dass die meisten Leute ihn nicht direkt oder on the rocks trinken. Aber der niedrige Alkoholgehalt von Aperol macht ihn zum perfekten Mixer für Cocktails. Deshalb ist Aperol die perfekte Ergänzung zu diesem Aperol-Gin-Cocktail.

Welche anderen Zutaten benötige ich für die Herstellung dieses Aperol-Cocktails?

Nicht sehr viele. Schnappen Sie sich etwas Gin, einfachen Sirup, Gurkenscheiben und frischen Limettensaft, und schon sind Sie auf dem Weg zu einem gelungenen Cocktail.

Aperol Cocktail

Wie Sie Ihren Aperol einstellen

Das allgemein akzeptierte Verhältnis ist gleiche Teile Aperol und Prosecco plus ein Spritzer Club Soda. Sie können jedoch mit dem Verhältnis herumspielen, bis Ihr Aperol Spritz genau so schmeckt, wie Sie es mögen. Ich mag meinen mit ein wenig mehr Prosecco als Aperol.

Machen Sie ihn weniger bitter
Die bitteren Noten von Aperol sind gewöhnungsbedürftig, daher können Sie die Bitterkeit reduzieren, indem Sie weniger Aperol und mehr Prosecco verwenden.

Weniger alkoholisch
Wie geschrieben, hat Ihr Aperol-Spritz etwa 11 Volumenprozent Alkoholgehalt (Aperol hat 11% ABV und Prosecco 12%). Um den Alkoholgehalt noch weiter zu senken, verwenden Sie proportional mehr Club Soda und weniger Aperol und Prosecco.

Ist es wichtig, welche Art von Gin ich verwende?

Wir empfehlen immer, Ihre Lieblingsspirituose in jedem Getränkerezept zu verwenden. Dieser spezielle Cocktail passt sehr gut zu Hendrick’s Gin, aber glauben Sie mir, ich habe ihn auch schon mit Tanqueray und Bombay Gin gemacht!

Kann ich dieses Getränk vorzeitig fertig machen?

Unbedingt! Diese Aperol Gin Cocktails sind die perfekte Ergänzung zu Ihrer Frühlingsparty-Karte. Bereiten Sie sie im Voraus vor, verrühren Sie die Gurke und servieren Sie sie als Batch-Cocktail. Warten Sie vor dem Servieren mit dem Club Soda, damit sie sprudelnd bleiben.

Drinks für ein Publikum sind einfach geworden.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem neuen Frühlingscocktail sind, suchen Sie nicht weiter. Dieser hier ist ein Gewinner und, oh, so hübsch obendrein!

Aperol Cocktail

Was Sie zu Ihrem Aperol COCKTAİL servieren sollten

Der Aperol Cocktail wird üblicherweise als Aperitif serviert. Aperitifs sind dazu gedacht, vor einer Mahlzeit serviert zu werden, um den Appetit anzuregen. Sie sind typischerweise leicht alkoholisch und eher trocken als süß.

Servieren Sie Ihre Aperol Cocktail mit italienischen oder allgemein mit mediterranen Aromen angereicherten Vorspeisen. Denken Sie daran, dass Aperol auf der bitteren Seite ist. Salzige, cremige/fettige und süße Speisen nehmen den bitteren Aromen die Schärfe.

Bitte lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wie Sie Aperol Cocktails mögen! Ich freue mich, von Ihnen zu hören, und hoffe, dass diese prickelnden Cocktails Ihr Lieblingsgetränk für die Sommerterrasse werden.

AUSRÜSTUNG

Ein Muddler. Ein Muddler kann zum Zerkleinern von Kräutern verwendet werden, um ihre Öle freizusetzen, sowie zum Auspressen von Saft aus Früchten, um den größtmöglichen Geschmack zu extrahieren. Und das ist nicht das einzige Getränk, für das Sie ihn verwenden können, es ist unmöglich, einen guten Mojito ohne einen zu machen. Vertrauen Sie uns.

Cocktail-Shaker: Er ist einfach zu bedienen und hält Cocktails kalt. Und mit dem Knopfspender müssen Sie sich keine Sorgen über Auslaufen und Verschütten machen. Alles, was die Reinigung auf ein Minimum reduziert, ist für uns ein Gewinn.

Ein handgehaltener Entsafter: Frischer Limettensaft verwandelt gewöhnliche Cocktails in erstaunliche Cocktails. Ein Hand-Entsafter nimmt Ihnen die schwere Arbeit ab und garantiert, dass Ihre Cocktails frei von Kernen bleiben. Ein großartiges Werkzeug für eine gut gefüllte Hausbar.

EINKAUFLISTE FÜR Aperol Cocktail REZEPT

Klicken Sie hier, um Gin  zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
329

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Mischen Sie die Gurke auf dem Boden eines Shakers. Aperol, Gin, Limettensaft und einfachen Sirup hinzufügen. Zum Mischen kräftig schütteln. In 2 mit Eis gefüllte Gläser mit niedriger Kugel abseihen.

  • 02

    Jedes Glas mit einem Spritzer Club Soda übergießen, mit einer Limettenscheibe garnieren und servieren.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen