Beste Bloody Mary Cocktail

bloody-mary-cocktail
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 3 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 3 m
Video ansehen
Lade...
(4.5 / 5)
Beste Bloody Mary Cocktail

BESTE BLOODY MARY COCKTAIL Rezept

Beste Bloody Mary Cocktail: Die Bloody Mary ist eine Ikone in der Cocktail-Welt. Sie ist ein beliebtes Brunch-Getränk, jeder kann sie mixen, und sie wird als eines der besten Katerheilmittel angepriesen. Kurz gesagt, nur wenige Drinks können eine aus Kratzern hergestellte Bloody Mary übertreffen.

Es gibt keine wirklichen Geheimnisse bei der Herstellung einer großartigen Bloody Mary. Es ist eigentlich ein ganz einfaches Getränk, wenn man es aufschlägt: Man gießt einen Schuss Wodka über Eis, füllt das Glas mit Tomatensaft und gibt dann Zitronensaft und Gewürze hinzu. Es kommt schnell zusammen, oder es kann schon vorher für einen DIY Bloody Mary Mix vorbereitet werden.

Beste Bloody Mary Cocktail: Die Bloody Mary kann ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack zusammengestellt werden. Das Getränk kann so scharf oder mild sein, wie Sie möchten. Es ist wirklich kein Wunder, dass dieser beliebte Cocktail im Laufe der Jahre unzählige Tomatengetränke inspiriert hat.

Machen Sie Ihren eigenen Bloody-Mary-Mix

Wenn Sie regelmäßig eine Bloody Mary genießen, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine Charge zu mischen und im Kühlschrank aufzubewahren. Lassen Sie den Wodka einfach weg und mischen Sie alle anderen Zutaten nach Ihrem bevorzugten Geschmack. Erhöhen Sie ihn für einen Krug oder eine Flasche mit einem dichten Verschluss und halten Sie ihn kalt.

Ihre vorgefertigte Bloody Mary-Mischung sollte eine Woche oder etwas länger frisch bleiben. Dies ist auch eine nette Option für Partys, Heckmanöver oder als schnelle Katerhilfe. Wenn es Zeit für eine Bloody Mary ist, gießen Sie einfach Wodka über Eis, fügen Sie Ihren Mix und alle zusätzlichen Gewürze hinzu, die Sie mögen, und genießen Sie!

Einkaufsliste

Klicken Sie hier, um Wodka zu kaufen.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Zutaten

Nährstoffe

Calories
198 Calories
198 Calories

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Sammeln Sie die Zutaten.

  • 02

    Bauen Sie die flüssigen Zutaten in einem Highball-Glas über Eiswürfel auf.

  • 03

    Gut umrühren. Wenn Sie Lust auf eine lustige Mischtechnik haben, versuchen Sie diese zu rollen.

  • 04

    Die Gewürze hinzufügen und nach Geschmack anpassen.

  • Dienen und genießen!

Tipps & Variationen

  • Der Tomatensaft ist die Hauptzutat dieses Getränks, und die beste Bloody Mary wird mit einem hochwertigen Tomatensaft hergestellt. Wenn Sie einen elektrischen Entsafter haben, lassen Sie ein paar reife Tomaten durch den Entsafter laufen und genießen Sie den frischesten Tomatensaft, der möglich ist.

  • Wenn Sie Tomatensaft kaufen, lesen Sie das Etikett. Wählen Sie einen Saft, der frei von unnötigen Zusatzstoffen ist und aus frischen Zutaten hergestellt wird. Lassen Sie die Dosen Tomatensaft weg, da sie unmöglich frisch zu halten sind und es sich eher um einen Saft minderer Qualität handelt. Ein guter Tomatensaft in einer Flasche mit einem dichten Verschluss ergibt eine besser schmeckende Bloody Mary.

  • Die Schärfe dieses Getränks hängt davon ab, welche scharfe Sauce Sie wählen und wie viel Sie hinzufügen. Tabasco ist ein Favorit, aber experimentieren Sie mit verschiedenen Marken, Intensitäten und Geschmacksrichtungen. Cholula Chili Knoblauch ist sehr zu empfehlen.

  • Bei jedem scharfen Cocktail sollten Sie daran denken, dass Sie am besten mit weniger anfangen und mehr nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Es gibt kein Zurück mehr, wenn Sie zu viel Gewürz haben, und es kann leicht ein ansonsten großartiges Getränk ruinieren.

  • Bei der Zubereitung von Cocktails zu Hause ist es leicht, die Beilage zu überspringen. Einige Getränke, so auch dieses, sind jedoch auf die Garnierung angewiesen. Die Selleriestange ist die häufigste, aber viele Fans werden einen Gurkenspieß oder beides verwenden. Selbst wenn Sie keine Essiggurken mögen, werden Sie feststellen, dass es in diesem Getränk erstaunlich ist, weil die Säfte in den Tomatensaft übergehen und eine weitere Dimension hinzufügen, die Sellerie einfach nicht bieten kann.

  • Betrachten Sie auch die Zitronenspalte als wesentlich. Sie können sie verwenden, um bei Bedarf etwas mehr Saft in das Getränk zu pressen. Auch das Reiben der Zitronenspalte am Glasrand ist eine nette Sache. Dieser Hauch von Zitrone belebt Ihre Geschmacksnerven vor jedem Getränk.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufruf zum Aktionsbanner Bild
x

Registrieren

Passwort vergessen