Chestnut Liqueur

Chestnut Liqueur
  • Menge: 15
  • Dienen: 15
  • Vorbereitungszeit: 20 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 20 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Chestnut Liqueur Rezept

Haben Sie die Kastanien vom letzten Herbst in der Tiefkühltruhe aufbewahrt? Wenn Sie Liköre lieben, die weder zu stark noch zu süß sind, könnte dies das perfekte Rezept für Sie sein. Eine der beliebtesten Herbstfrüchte wird zum Star eines ungewöhnlichen Getränks mit viel Charakter. Wie wird es zubereitet? Es ist viel einfacher, als Sie denken!

Chestnut Liqueur

Zutaten

Nährstoffe

Calories
241

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Die Kastanien kochen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen, die Schale entfernen und die Kastanien in Stücke schneiden. Den Alkohol in einen großen Behälter gießen, die Kastanien hinzufügen, den Behälter verschließen und mindestens 20 Tage ruhen lassen. Sobald die Mazerationsdauer vorbei ist, bereiten Sie einen Sirup zu, indem Sie den Zucker in etwa einem halben Liter Wasser verflüssigen. Wenn der Likör eine dickere Konsistenz haben soll, reduzieren Sie die Kastanien mit einem Mixer in Sahne.

  • 02

    Wenn Sie hingegen einen klassischeren Likör bevorzugen, verwerfen Sie die Kastanien nach der Mazeration. Zum Schluss geben Sie den Sirup in den Alkohol, füllen ihn in Flaschen ab, wobei Sie darauf achten müssen, dass sie gut verschlossen sind, und lassen ihn weitere 30 Tage ruhen.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen