Chocolate Martini

Chocolate Martini
  • Menge: 2
  • Dienen: 2
  • Vorbereitungszeit: 10 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 10 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

CHOCOLATE MARTINI; Dieser Cocktail ist die perfekte Kombination aus alkoholisch und süß. Er ist der perfekte Genuss nach dem Abendessen, wenn Sie sich nach etwas Süßem sehnen.

Der CHOCOLATE MARTINI ist ein köstlicher, einfacher Cocktail mit sechs Zutaten, der in weniger als drei Minuten zubereitet ist. Dieser Martini für Schokoladenliebhaber ist perfekt für Ostern, Geburtstagsfeiern, Hochzeitsfeiern oder einfach nur, weil Sie und Ihr Partner an etwas Wunderbarem nippen möchten!

Mögen Sie einen guten Martini? Ich liebe Martinis und mein Mann liebt Schokolade, also sind diese einer unserer Favoriten. Dieser köstliche Martini ist ein wahr gewordener Traum für Schokoladenliebhaber. Ich hatte vergessen, wie sehr ich diese liebe. Diese werden ganz sicher auf unserem Ostermenü stehen.

Chocolate-Martini

chocolate martini cocktail

Raspeln Sie zunächst etwas Schokolade und legen Sie sie auf einen Teller mit etwas Tiefe. Geben Sie ein wenig Schokoladensirup auf die Fingerspitze und fahren Sie damit über den Rand des Glases. Drehen Sie das Glas auf den Kopf und fahren Sie mit dem Rand vorsichtig in die geraspelte Schokolade. Drehen und kippen Sie weiter, bis Sie einen schönen Schokoladenrand um das Glas herum haben.

Geben Sie dann einfach etwas Eis in einen Martini-Shaker und fügen Sie den Schokoladenlikör, die Crème de Cacao, den Wodka und Half & Half hinzu. Setzen Sie das Sieb und den Deckel für das Sieb auf den Shaker und schütteln Sie ihn ein paar Mal leicht. Kurz bevor Sie den Cocktail einschenken, geben Sie etwas Schokoladensoße in das Glas. Nehmen Sie sofort den Deckel des Siebs ab und gießen Sie den Cocktail in das vorbereitete Glas. Der gekühlte Martini hilft dabei, dass sich der Schokoladensirup nicht zu sehr ausbreitet.

Tipps

Kühlen Sie den Schokoladensirup vor der Zubereitung des Cocktails ab. Nur eine kleine Menge des Schokoladensirups auf einmal auf der Fingerspitze funktioniert am besten, um das Glas für den Rimming vorzubereiten. Geben Sie bei Bedarf eine weitere kleine Menge auf die Fingerspitze und arbeiten Sie sie nach.

Verwenden Sie eine Kastenreibe, um die Schokolade zu raspeln. Tun Sie das direkt auf dem Teller, auf dem Sie die Gläser rimpen werden.

Verwenden Sie Wodka von guter Qualität. Das macht wirklich einen Unterschied. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl.

Wenn Sie keinen Cocktailshaker haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können ein sauberes Glas, eine Sportflasche oder sogar einen Proteinshaker verwenden.

Wie bei jedem Cocktail passen Sie ihn an Ihren Geschmack an. Vielleicht möchten Sie weniger Wodka und mehr Schokoladenlikör.

EINKAUFLISTE

Klicken Sie hier, um Wodka  zu kaufen.

Zutaten

  • FÜR DIE SCHOKOLADENGANACHE:
  • FÜR DIE SCHOKOLADEN-MARTINIS:

Nährstoffe

Calories
338

Schritt-für-Schritt-Methode

  • UM DIE GANACHE HERZUSTELLEN:

    Den Rahm bei mittlerer Hitze erhitzen, bis er zu kochen beginnt. Die schwere Sahne in einer mittelgroßen Schüssel über die gehackte Schokolade gießen und rühren, bis die Schokolade schmilzt. Lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie die Cocktails zubereiten.

  • UM DIE SCHOKOLADEN-MARTINIS HERZUSTELLEN:

    Um die Gläser zu dekorieren, befeuchten Sie den Rand Ihrer Gläser mit kaltem Wasser. Drehen Sie die Gläser auf den Kopf und tauchen Sie sie in die geriebene Schokolade, indem Sie sie umdrehen, damit Sie mehr Schokolade auf dem Rand erhalten. Reservieren. Füllen Sie einen Cocktail-Shaker zur Hälfte mit Eis. Fügen Sie 1 Tasse Schokoladenganache, 0,5 oz Wodka und 2 oz Baileys hinzu. Schütteln Sie den Shaker 30 Sekunden lang kräftig. Gießen Sie den Schoko-Martini in eines der dekorierten Gläser. Wiederholen Sie diese Schritte, um den 2. Cocktail herzustellen. Kalt servieren.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen