Citrus Champagne Punch

Citrus Champagne Punch
  • Menge: 12
  • Dienen: 12
  • Vorbereitungszeit: 20 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 20 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Citrus-Champagne Punch Cocktail

Inspiriert vom 7-UP-Sorbetpunsch der alten Schule wird diese Erwachsenenversion mit Piney Gin, herbem Zitronensorbet und einem großzügigen Schuss spritzigen Champagner verfeinert. Dieser Punsch ist nur so gut wie der Champagner, den Sie verwenden, also probieren Sie das gute Zeug aus!

blank

EINKAUFLISTE FÜR Citrus Champagne Punch REZEPT

Klicken Sie hier, um Champagne  zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Gin  zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
209

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Lassen Sie 2 Pints Sorbet bei Raumtemperatur stehen, bis es weich genug ist, um leicht geschöpft zu werden, etwa 10 Minuten. Ordnen Sie Zitronen- und Limettenscheiben an den Seiten eines kleinen Metallröhrchens (8 Tassen), einer Bundtopfpfanne oder einer gefriersicheren Schüssel an. Weiches Sorbet in die Pfanne schöpfen und Zitrusscheiben an den Seiten anordnen; Oberseite glatt streichen. Mit Plastikfolie abdecken und einfrieren, bis die Scheiben fest sind, etwa 5 Stunden.

  • 02

    Wenn der Punsch servierbereit ist, gießen Sie den Gin in eine große, gekühlte Punschschüssel und fügen Sie das restliche 1 Pint Sorbet hinzu. Das Sorbet mit einem Löffel zerdrücken, um es mit dem Gin zu vermischen; den gefrorenen Zitrusring in eine Schüssel geben. Gießen Sie vorsichtig Champagner in die Schüssel; rühren Sie vorsichtig um, um ihn mit der Gin-Mischung zu vermischen. Mit Maraschino-Kirschen garnieren. Kelle in die Schüssel stellen und die Gäste sich selbst bedienen lassen.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen