Classic Whiskey Sour

Classic Whiskey Sour
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 2 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 2 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Classic Whiskey Sour Cocktail

The Whiskey Sour-ein klassischer Cocktail, der extrem leicht zuzubereiten ist. Er hat nur ein paar Zutaten, aber er hat alles, was ein guter Cocktail verlangen kann: er ist süß, er ist sauer, und seien wir ehrlich, er ist irgendwie stark. Man kann ihn auch ganz einfach zu einem Ingwer-Whiskey sauer machen!

Whiskey Sour

WARUM HABEN WIR EIWEIß IN EINEM WHISKEY SOUR?

Das Eiweiß hilft, den Säuregehalt der Zitrone zu reduzieren, und es bindet auch die Aromen zusammen. Der Cocktail wird ein wenig trüb und bekommt einen schönen Schaum oben drauf.

Ich weiß, dass viele Leute ausflippen, wenn sie das Rezept sehen, und es verlangt nach rohem Eiweiß – ich sage Ihnen, man schmeckt es nicht! Es ist völlig geschmacklos. Das Eiweiß ergibt einen ziemlich weißen Schaum, und man kann es weglassen, wenn man es wirklich will. Aber wenn es nur für das “Oh, aber ich mag keine Eier” ist – dann wird diese Ausrede nicht funktionieren.

Es kann jedoch ein wenig daneben schmecken, wenn das Getränk zu lange sitzt. Wenn Sie also nicht vorhaben, es gleich zu trinken, würde ich es auch weglassen. Und 1 Eiweiß reicht für zwei Getränke, so dass Sie das nicht multiplizieren müssen, wenn Sie mehrere Getränke auf einmal zubereiten. Aber natürlich können Sie das!

VEGANER WHISKY SAUER

Ich weiß, dass Salmonellen eine gute Entschuldigung sein könnten, aber das sollte kein Problem sein, wenn Sie pasteurisierte Eier verwenden. Wenn Sie jedoch Veganer sind, dann ist das eine gute Ausrede. Veganer können stattdessen die Flüssigkeit aus einer Dose Kichererbsen verwenden, die als Aquafaba bekannt ist. Ich habe das nicht probiert, daher kann ich mich nicht für den Geschmack verbürgen, obwohl Aquafaba als geschmacklos gilt. Deshalb denke ich definitiv, dass es einen Versuch wert ist!

EINKAUFLISTE FÜR Classic Whiskey Sour REZEPT

Klicken Sie hier, um Whiskey  zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
245

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Geben Sie Whiskey, Zitronensaft, einfachen Sirup** und Eiweiß in einen Cocktail-Shaker. 30 Sekunden kräftig schütteln. Dadurch wird das Eiweiß gut eingearbeitet.

  • 02

    Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie erneut ca. 15 Sekunden lang, um das Getränk zu kühlen. Mit einem feinmaschigen Sieb in ein Glas abseihen. Mit einer Zitronenscheibe garnieren und servieren!

Tipps & Variationen

  • * 1 Eiweiß reicht für 2 Getränke, Sie müssen also nicht (aber Sie können) Eiweiß vermehren, wenn Sie mehrere Getränke herstellen. Eiweiß ist geschmacklos. Pasteurisierte Eier können roh verzehrt werden. Für veganen Whiskey Sour lassen Sie Eiweiß weg und verwenden Sie 1 Esslöffel Aquafaba (Flüssigkeit für eine Dose Kichererbsen) auf die gleiche Weise.

  • ** Einfacher Sirup besteht zu gleichen Teilen aus Wasser und Zucker in einem Topf, rühren Sie um und erhitzen Sie ihn, bis er heiß genug ist, damit sich der Zucker auflöst. Sollte kühl sein, damit das Getränk kühl bleibt. Um daraus einen Ingwer-Whiskey Sour zu machen, können Sie 1 Zoll gehackten Ingwer zu Ihrem einfachen Sirup hinzufügen und 15 Minuten kochen, abkühlen lassen und dann abseihen.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen