Habanero Peach Margarita

Habanero Peach Margarita
  • Menge: 2
  • Dienen: 2
  • Vorbereitungszeit: 10 m
  • Zeit zum Kochen: 5 m
  • Bereitmachen: 15 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Habanero Peach Margarita Cocktail

Diese Margaritas haben eine ernste Wirkung und sind SO süchtig machend scharf. Man darf sie aber nicht zu schnell trinken! Die perfekte Mischung aus Süße und Hitze!

Habanero Peach Margarita

EINKAUFLISTE FÜR Habanero Peach Margarita REZEPT

Klicken Sie hier, um Tequila  zu kaufen.

Zutaten

  • Habanero Pfirsichsirup:
  • Margaritas:

Nährstoffe

Calories
201

Schritt-für-Schritt-Methode

  • Habanero Sirup

    Das Einzige, was Sie wirklich brauchen, um sich auf diese bösen Jungs vorzubereiten, ist der Sirup. Nur ein paar Zutaten, die bei schwacher Hitze mit Wasser heruntergekocht werden, bis sich der Zucker auflöst. Man muss sie nicht kochen oder so.

  • Dann müssen Sie das einfach abkühlen lassen, damit Sie es mischen können. Wenn Sie ich sind, und ungeduldig, können Sie es zur schnellen Abkühlung über ein Eisbad geben.

  • Auch hier habe ich die ganze Paprika mit dem Pfirsich und allem zusammengemischt und zur Aufbewahrung einfach in ein Glas umgefüllt. Dieser Sirup ist im Kühlschrank wochenlang haltbar. Er ist WIRKLICH WIRKLICH SPEZIAL. Wenn Sie ihn etwas abschwächen wollen, können Sie die Kerne der Paprika vor dem Mischen entfernen. Aber ich schlage vor, es einfach zu versuchen.

  • Herstellung einer Pfirsich Margarita

    Für zwei Margaritas verwende ich gewöhnlich drei Unzen des Gewürzsirups und drei Unzen Tequila oder Mezcal plus 150 ml einer Margarita-Mischung von guter Qualität.

  • Passieren Sie die Margaritas in ein paar Gläser mit etwas Salz am Rand und Sie sind bereit für einen Taco.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen