Kokosmilch Cocktail

KOKOSMILCH COCKTAIL
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 10 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 10 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Ob Sie das Glück haben, in Ihren Sommerferien tatsächlich an den Strand gekommen zu sein, oder ob Sie nur von türkisfarbenem Wasser und Palmwedeln aus Ihrem Wohnzimmer träumen können, dieser köstliche Cocktail aus Milch, Limette und Gin wird Ihre Geschmacksnerven auf eine tropische Insel transportieren!

Kokosmilch Cocktail

KOKOSMILCH COCKTAIL

Sommer, Sonne, Strand – und leckere Cocktails mit Kokosmilch. Wenn Sie auch Lust haben auf einen erfrischenden Sommerdrink, dann probieren Sie doch einmal den Kokosmilch Cocktail – einen interessanten Mix aus Mandellikör, Fruchtsaft und Kokosmilch.

cocktails selber machen

Diese brasilianischen KOKOSMILCH COCKTAIL sind gefährlich lecker, weil sie so süß und cremig sind. Sie werden denken, Sie trinken einen süßen und unschuldigen kleinen Shake, und dann, als nächstes denken Sie, Sie wissen es, schlagen Sie auf den Boden! LOL! Spreche ich aus Erfahrung? Ich werde es Ihnen nie verraten, aber die gute Nachricht ist, dass sich dieser Cocktail sehr leicht zusammenstellen lässt und das Rezept sehr anpassungsfähig ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Getränk für Ihren Geschmack zu süß oder zu stark war, fügen Sie etwas mehr Kokoswasser hinzu. Wenn Sie denken, es ist nicht stark genug, fügen Sie mehr Schnaps hinzu! Die Partei gehört Ihnen, meus amigos! Sie entscheiden.

Einkaufsliste

Klicken Sie hier, um Kokosmilch zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Blue Curaçao zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Wodka zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Maracujasaft zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
388 calories
388 calories

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Für den Blue Moon vermengen Sie zuerst die Kokosmilch und den Blue Curaçao.

  • 02

    Dann füllen Sie den Wodka, den Maracujasaft und fünf bis sechs Eiswürfel in das Longdrinkglas, dem Sie zusätzlich zur Dekoration einen Rand aus Zucker verpassen können.

Tipps & Variationen

  • Ein Zuckerrand ist schnell gemacht: Einfach den Rand des Glases mit etwas Zitrone einreiben. Dann den feuchten Glasrand in Zucker drücken. Das gelingt am besten, wenn Sie etwas Zucker auf einen Teller geben. Dekorieren können Sie ihn außerdem mit einer Scheibe Sternfrucht oder einer Scheibe Orange. Getrunken wird der Blue Moon am besten mit einem Strohhalm.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen