Lemon & Rosemary Whisky Sour

Lemon & Rosemary Whisky Sour
  • Menge: 2
  • Dienen: 2
  • Vorbereitungszeit: 10 m
  • Zeit zum Kochen: 4 m
  • Bereitmachen: 14 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)

Lemon & Rosemary Whisky Sour Cocktail

Dieser Lemon & Rosemary Whisky Sour Cocktail ist eine moderne Variante eines klassischen Getränks. Dieser mit Kräutern angereicherte Whisky-Rosmarin-Cocktail ist perfekt für die Herbst- und Wintermonate!

Lemon-Rosemary-Whisky-Sour-

EINKAUFLISTE FÜR Lemon & Rosemary Whisky Sour REZEPT

Klicken Sie hier, um Whiskey  zu kaufen.

Zutaten

  • Einfacher Rosmarin-Sirup:
  • Zitronen Rosmarin Whisky Sauer Cocktail

Nährstoffe

Calories
210

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Machen Sie den Rosmarin-Einfach-Sirup: Legen Sie den Rosmarin auf ein Schneidebrett und schlagen Sie mit dem Messerrücken vorsichtig auf die Zweige, um ihren Geschmack und ihr Aroma freizusetzen.

  • 02

    Den Rosmarin in einen kleinen Topf geben, Zucker und Wasser einrühren. Bei mittlerer Hitze 4 bis 6 Minuten kochen oder bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  • 03

    Vom Herd nehmen; 10 Minuten stehen lassen.

  • 04

    Die Mischung in ein Glas oder einen Behälter füllen und in den Kühlschrank stellen, bis sie vollständig abgekühlt ist, oder bis zu 5 Tage. Ergibt etwa ½ Bechersirup.

  • 05

    Zur Herstellung von 4 Cocktails: Kombinieren Sie im Cocktail-Shaker Rosmarin-Einfach-Sirup, Bourbon, Zitronensaft und Eis; gut schütteln.

  • 06

    Füllen Sie 4 doppelte Old-Fashioned-Gläser mit Eis; teilen Sie die Bourbon-Mischung auf die Gläser auf. Cocktails nach Wunsch mit Rosmarinzweigen garniert servieren.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen