Santiago

Santiago
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 5 m
  • Zeit zum Kochen: 15 m
  • Bereitmachen: 20 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)
Santiago
Santiago

Santiago

Dieser Cocktail verwendet im Grunde genommen einen Daiquiri als Basis, fügt aber die ungewöhnliche Zutat der Gelben Chartreuse (sowie Selters) hinzu. Chartreuse ist ein Kräuterlikör, der seit Hunderten von Jahren von Mönchen in Frankreich hergestellt wird. Es gibt sie in zwei Varianten: Grün und Gelb. Meine erste Begegnung mit Chartreuse kam im Dezember 1984. Ich lebte in Los Angeles mit einer jungen Frau aus Palos Verdes. Sie lud mich zusammen mit einigen anderen Freunden zu einem Essen in ihr Elternhaus ein. Ich erinnere mich nicht mehr an viel vom Essen, aber ich erinnere mich, dass ihr Vater uns einen Drink nach dem Essen anbot.

Da wir damals alle unter 21 Jahre alt waren, nutzten wir die Gelegenheit, aber unsere Einstellung änderte sich schnell, als wir den Chartreuse tranken. Zu sagen, dass es ein erworbener Geschmack ist, ist eine gewaltige Untertreibung. Ich weiß nicht mehr, ob ich das Grüne oder das Gelbe hatte, aber ich erinnere mich, dass es mir überhaupt nicht gefiel.

Was komisch ist, da ich im “Last Word”-Cocktail, der ein Favorit ist, eine Menge Green Chartreuse durchmache. Dies war das erste Mal, dass ich Yellow Chartreuse verwendete. Er ist milder als der Grüne und verleiht diesem Cocktail eine interessante Kräuternote, ohne ihn zu überwältigen.

Was meines Erachtens einfach zu tun wäre, da dieses ganze Getränk mild und erfrischend ist. Alles ist gut ausbalanciert, und obwohl es mich nicht “gepackt” hat, war es an einem heißen Tag willkommen.

Ich möchte hier die Garnierung hervorheben. Da es Sommer ist, gibt es jetzt mehr Minze, und der Duft der frischen Minze, wenn Sie die Daisy de Santiago trinken, trägt viel zu diesem Erlebnis bei. Es ist erforderlich – so wie die Kuba-Bibliothek ohne die Limette nur Rum und Cola wird.

DAISY DE SANTIAGO COCKTAIL GESCHICHTE

Das rustikale Gänseblümchen, das 1939 zum ersten Mal in Charles H. Bakers Veröffentlichung The Gentleman’s Companion von 1939 erschien, fordert ausdrücklich den 40-prozentigen gelben Ausdruck von Chartreuse, der kurz vor dem Servieren des Cocktails über geknacktes Eis geträufelt werden soll. Der Autor begrüßte die Daisy de Santiago als einen der besten Originalklassiker aus dem Hause Bacardí – da sind wir uns meist einig.

Einkaufsliste

Klicken Sie hier, um Demerara Sirup zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Gelbes Likör zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Leicht Gealterter Rum zu kaufen.

Zutaten

  • Inhaltsstoffe
  • Sirup

Nährstoffe

Calories
218 calories
218 calories

Schritt-für-Schritt-Methode

  • Anleitungen

    Geben Sie alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker. Schütteln und in ein mit zerstoßenem Eis gefülltes altmodisches Doppelglas abseihen. Mit Limettenrad garnieren.

  • Demerara Sirup-1

    Messen Sie Kristallzucker in einen großen Kochtopf mit schwerem Boden und gießen Sie ¼ eine Tasse Wasser ein. Nicht rühren. In einer separaten Schüssel das restliche Tassenwasser abmessen und braunen Zucker unterrühren, bis er sich aufgelöst hat. Stellen Sie ihn in der Nähe der Kochstelle, die Sie benutzen werden, ab.

  • Demerara Sirup-2

    Topf auf mittlere Hitze stellen und ohne Umrühren zum Kochen bringen. 4 bis 5 Minuten oder bis sich der Zucker zu verfärben beginnt, zügig sprudeln lassen. Ohne zu rühren, die Pfanne auf dem Gerät leicht schwenken, bis die Farbe tief golden wird. Wenden Sie Ihr Gesicht ab (wenn heißer Dampf aufsteigt) und gießen Sie braune Zuckermischung eher an der Seite als in der Mitte der Pfanne ein. 5 Minuten zügig kochen lassen. Pfanne vom Herd nehmen und Butter, Zitronensaft und Vanille einrühren. Der Sirup ist extrem heiß, also lassen Sie ihn in der Pfanne auf dem Herd abkühlen, bis er warm ist. Sirup wird dicker, wenn er abkühlt.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen