Sazerac
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 3 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 3 m
Lade...
(5 / 5)

Sazerac Cocktail

Im Jahr 1838 erfand Antoine Amedee Peychaud, ein Apotheker aus New Orleans, den Cocktail. Er kreierte ein spezielles Elixier, das er Bitter nannte, und kombinierte es mit einem beliebten französischen Cognac, Sazerac de Forge et Fils. Dieses Getränk servierte er den Mäzenen als Muntermacher.

blank

EINKAUFLISTE FÜR Sazerac REZEPT

Klicken Sie hier, um Cognac  zu kaufen.

Zutaten

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Kühlen Sie ein altmodisches Glas, indem Sie es mit Eis und Wasser füllen. Lassen Sie das Glas abkühlen, während Sie den Rest des Glases vorbereiten.

  • 02

    Kombinieren Sie in einem separaten Barmixglas einfachen Sirup, Magenbitter, Cognac und Eis. Rühren Sie um.

  • 03

    Verwerfen Sie das Eiswasser. Geben Sie Herbsaint in das gekühlte, altmodische Glas und spülen Sie es ab, indem Sie das Glas an die Luft werfen. Verwerfen Sie die Herbsaint. Die gekühlte Whiskymischung in das Glas abseihen. Drehen Sie die Zitronenschale über das Getränk, um ihre Essenz freizusetzen, und entsorgen Sie sie dann.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen