Bellini Cocktail

Bellini Cocktail
  • Menge: 5
  • Dienen: 5
  • Vorbereitungszeit: 15 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 15 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)
Bellini Cocktail

Bellini Cocktail

Lernen Sie, wie man einen Pfirsich-Bellini-Cocktail nach dem traditionellen Rezept aus Pfirsichpüree und trockenem Prosecco-Schaumwein herstellt. Es handelt sich um ein einfaches Sommergetränk, das zu einem ausgelassenen Brunch mit Freunden, zum Mittagessen am Muttertag oder als Aperitif an einem warmen Nachmittag serviert werden kann. Ich teile auch einige Variationen wie Himbeer-Bellini, Guave und die gefrorene Variante.

WAS IST BELLINI?

Bellini ist ein langer Cocktail aus weißem Pfirsichpüree und Prosecco, einem italienischen Schaumwein. Seine Ursprünge führen uns zurück nach Venedig, in die 1930er-40er-Jahre, wo er von Giuseppe Cipriani (klingt wie Pinocchios Vater) erfunden wurde, dem Gründer der berühmten Harry’s Bar in Venedig, einem beliebten Treffpunkt von Ernst Hemmingway und Orson Welles. Später wurde es erweitert und eröffnete eine Harry’s Bar für Geschwister in New York…danke Wikipedia.

Bellini Cocktail:Das Getränk ist nach dem italienischen Künstler Giovanni Bellini aus dem 15. Jahrhundert benannt, weil seine Farbe dem Umhang eines Heiligen auf einem seiner Gemälde ähnelte. Er ist nach wie vor einer der beliebtesten Cocktails Italiens und der Welt und wird normalerweise bei der Ankunft als Festtagsgetränk serviert. Ich muss sagen, er schmeckt genauso gut wie Ihr letztes Abreisegetränk des Abends ;).

eİNKAUFSLİSTE

Klicken Sie hier, um Prosecco zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
132 calories
132 calories

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Zuerst Pfirsichpüree herstellen: Schälen Sie Ihre Pfirsiche, halbieren Sie sie und entfernen Sie die Kerne. Die halbierten Pfirsiche in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und pürieren, bis das Püree völlig glatt ist. Pfirsichpüree wird am besten gekühlt serviert, also mindestens 30 Minuten zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

  • 02

    Wenn Sie servierbereit sind, gießen Sie 2 Unzen (¼ Becher) gekühltes Pfirsichpüree in eine Champagnerflöte. Gießen Sie etwas gekühlten Prosecco ein und achten Sie darauf, dass das Glas nicht überläuft. Rühren Sie vorsichtig mit einem Löffel um, um es zu kombinieren.

  • 03

    Das Getränk mit einem weiteren Spritzer Prosecco auffüllen und nach Wunsch mit einer Pfirsichscheibe garnieren. Sofort servieren!

Tipps & Variationen

  • VORBEREITEN VORBEREITEN: Sie können das Püree im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie servierbereit sind. Warten Sie mit der Zugabe von Prosecco, bis Sie servierbereit sind, damit Ihre Getränke schön sprudelnd sind.

  • LINKS PFEIFFERPUREE: Dieses Rezept ergibt 2 Tassen Püree und ist im Kühlschrank etwa 5 Tage haltbar. Wenn Sie Reste haben, können Sie es mit einem Spritzer Club Soda vermischt und über Eis serviert genießen. Oder Sie können es über eine Kugel Vanilleeis oder griechischen Joghurt träufeln.

  • VARIATION VON GEFRORENEN PFIRSICHEN: Tauen Sie 1 ½ Pfund Pfirsichscheiben auf, entweder bei Zimmertemperatur (dies dauert 3 bis 4 Stunden) oder im Kühlschrank über Nacht. Die aufgetauten Pfirsiche im Mixer oder in der Küchenmaschine pürieren, bis sie völlig glatt sind. Dann können Sie loslegen!

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen