MAI TAI
  • Menge: 1
  • Dienen: 1
  • Vorbereitungszeit: 3 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 3 m
Video ansehen
Lade...
(5 / 5)
blank

Mai Tai

Mai Tai ist ein beliebter Cocktail auf Rumbasis, der 1944 aus Oakland stammt. Sein Name bedeutet auf Tahitianisch “gut”. Neben Rum, der sowohl gewürzt als auch mit Kokosnussaroma gewürzt sein kann, enthält der Cocktail Limettensaft, Orangensirup und Orangenlikör, typischerweise Curaçao, aber in einigen Versionen kann er auch Grapefruitsaft, Bitter oder Grenadine enthalten.

Alle Zutaten sollten einige Minuten lang kräftig mit Eis geschüttelt werden, bevor der Cocktail in ein altmodisches Glas geseiht wird. Vor dem Servieren wird der Mai Tai traditionell mit Früchten wie Ananas, Orangen und Kirschen garniert. Er wurde in den 1950er Jahren zu einem Trendcocktail, als Elvis Presley ihn in seinem Film bewarb, und seitdem wird er stark mit der Tiki-Kultur und polynesisch anmutenden Schauplätzen assoziiert.

Mai Tai Rezept

Wenn Sie den Winter wirklich satt haben, können Sie an diesem Wochenende eine Portion One Pot Pasta mit einem hawaiianischen Makkaroni-Salat zubereiten und zu diesen köstlichen Mai Tai’s servieren. Warum nur herumsitzen und vom Sommer träumen, wenn man ihn auch tatsächlich leben kann?

Rezept-Variationen

Eine beliebte Version des Mai Tai ist der von Bergeron sehr ähnlich. Dazu schüttelt man 1 Unze leichten Rum mit je 1/2 Unze frischem Limettensaft, Orangen-Curaçao und Orgeat-Sirup. In ein altmodisches Glas mit frischem Eis abseihen, 1 Unze dunklen Rum darüber gießen und mit einer Kirsche garnieren.
Unter den fruchtigeren Mai-Tai-Rezepten ist diese Version eine Verwechslung wert: Schütteln Sie 1 Unze leichten Rum, 1/2 Unze Tripelsekunde, 1/4 Unze Limettensaft, je 1 1/2 Unze Ananas- und Orangensaft und einen Schuss Grenadine mit Eis. In ein altmodisches Glas abseihen, das zur Hälfte mit Eis gefüllt ist, dann 1/2 Unze dunklen Rum darüber gießen. Garnieren Sie es mit einer Kirsche.

Einkaufsliste

Klicken Sie hier, um Leichter Rum zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Dunkler Rum (jamaikanisch) zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Orangen-Rum zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Orgeat-Sirup zu kaufen.

Zutaten

Nährstoffe

Calories
200 calories
200 calories

Schritt-für-Schritt-Methode

  • 01

    Sammeln Sie die Zutaten.

  • 02

    Geben Sie die Zutaten in einen Cocktail-Shaker, der mit etwa 2 Tassen zerstoßenem Eis gefüllt ist. Gut schütteln.

  • 03

    Gießen Sie alles (nicht abseihen) in ein altmodisches Glas.

  • 04

    Garnieren Sie mit einer im Eis versenkten Limettenschale und einem Zweig frischer Minze.

  • 05

    Dienen und genießen!

Tipps & Variationen

  • Die Limettenschale ist eine einzigartige Zitrusgarnierung, die in einigen Tiki-Cocktails zu finden ist. Es handelt sich um die Hälfte einer Limette, die mit einer Reibahle teilweise ausgehöhlt wird, um eine Schale zu schaffen, die im Getränk schwimmt. Sie können die Limette, die Sie auspressen, für den Cocktail verwenden. Einige Tiki-Getränke füllen die Schale mit überfestem Rum und zünden sie ebenfalls an. Es ist ein lustiger Trick und sollte mit Vorsicht ausgeführt werden.

Genießen Sie diesen Cocktail? Bitte verbreiten Sie das Rezept :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x

Registrieren

Passwort vergessen